Um mich einmal wieder inspirieren zu lassen habe ich vor einiger Zeit HelloFresh bestellt.

Ich habe jetzt, mit Unterbrechungen, drei Wochen lang komplette Mahlzeiten frei Haus geliefert bekommen.

Was als erstes bei jeder Lieferung auffällt ist die gute und durchdachte Verpackung die Lebensmittel. Lebensmittel, die trocken bleiben müssen werden getrennt von Obst und Gemüse und zu kühlenden Lebensmitteln verpackt. Auch die Kühlung ist gut gelöst. Hier hat sich HelloFresh ein eigenes System einfallen lassen. Sie schicken eine gefrorenen Beutel mit, der für die Kühlung sorgt. Den Inhalt des Beutels kann man nach dem Auftauen problemlos im Ausguss entsorgen und die Plastikhülle separat in den Müll geben.

Folgende Rezepte habe ich ausprobiert:

Schweinefilet mit Senfkruste

Exotischer Kiwi-Halloumi-Burger

Marokkanische Zucchini-Hähnchenbrust

Spicy: Putenbrust Teriyaki mit Chinakohl

Sauer macht lustig: Spaghetti mit Sauerampfer-Pesto

Rindersteak mit geschmorten Tomaten

Cremige Süßkartoffelsuppe

Vietnamesisches Rindfleisch

Zu den Rezepten kann ich sagen, dass sie alle schmackhaft und die Gewürze gut aufeinander abgestimmt sind. Die Beschreibungen der Rezepte sind meist gut, allerdings kann die Zeit für ungeübte Köche und Köchinnen schnell knapp werden. Ich empfehle alle Schneide- und Schälarbeiten vor Beginn zu erledigen, dann hat man genügend Zeit sauber zu arbeiten und die Garpunkte perfekt zu treffen.

Die angegebenen Garzeiten sind fast immer auf den Punkt. Lediglich beim Rindersteak muss man selbst etwas mehr nachsehen, denn sonst wird das Fleisch eventuell zu weit gegart.

Was ich in diesem Zusammenhang gern hätte, wäre ein Feedback-Button zu jedem einzelnen Rezept oder eine Möglichkeit unter dem Rezept kommentieren zu können um auf Probleme oder Fehler in den Rezepten hinzuweisen. Positiv finde ich, dass das Social Media Team auf Twitter sehr schnell antwortet und auch gern einmal Herzen verteilt.

Meine Ergebnisse im Bild:

An dieser Stelle möchte ich anmerken, dass ich nicht von HelloFresh bezahlt werde.