Zutaten Bolognese

Zutaten – Spagetti Bolognese

Spaghetti Bolognese ist wohl eins der beliebtesten Gerichte der Deutschen, auch wenn das ursprüngliche Gericht aus Italien stammt.

Wie jeder Hobbykoch, habe auch ich ein eigenes Rezept und was soll ich sagen, meine Familie liebt es.

Rezept: (4 Portionen)

500g Spaghetti
500g Rinderhack
2 Dosen stückige Tomaten
1 Tube Tomatenmark
2 Schalotten (oder 1 mittlere Zwiebel)
2 Knoblauchzehen
italienische Kräuter (frisch oder getrocknet)
2 TL Rapsöl
Salz
Pfeffer

Die Zwiebeln und den Knoblauch in feine Würfel schneiden das Hackfleisch scharf in Rapsöl anbraten und Zwiebeln und Knoblauch zugeben. Das Tomatenmark zugeben und kurz mit anrösten. Das Anrösten sorgt dafür, dass die Sauce später eine bessere Bindung erhält.

Die Tomaten hinzugeben und alle kräftig durchmischen. Einmal aufkochen lassen und mit Salz, Pfeffer und den Kräutern würzen.

Alles auf kleiner Flamme ungefähr 30 Minuten kochen lassen und gelegentlich umrühren.

Die Nudeln nach Anleitung kochen.

Wenn alles fertig ist, die Nudeln in einem großen, tiefen Teller anrichten und die Sauce darüber geben.